19. Dezember 2019

Ich liebe Weihnachten

Ich liebe Weihnachten

Jedes Jahr aufs Neue liebe ich diese ganz besondere Zeit;
Nicht nur, dass man bei der Dekoration aus dem Vollen schöpfen kann, nein es ist auch die Zeit, sich wieder ein wenig darauf zu besinnen, worauf kommt es mir wirklich an im Leben?
Es ist für mich auch die Zeit, wieder liebe Menschen zu einem Adventstee einzuladen, das ist schon eine feste Tradition geworden, denn Zeit miteinander zu verbringen, ist das schönste Geschenk, was man machen kann (finde ich)…

Es gibt – alle Jahre wieder – einen Weihnachtstee, einen Rotweinpunsch, mein winterliches Apple-Crumble (Rezept erscheint in unserem nächsten Buch) und in diesem Jahr habe ich zum 1. Mal selbst Zimtschnecken gebacken, die köstlich waren! Abends gibt es noch etwas Herzhaftes.

In diesem Jahr gibt bzw. gab es eine Paprikasuppe und dann ein Boeuf Bourgignon…ich liebe Schmorgerichte, sie passen perfekt in die Winterzeit – auch dieses Rezept erscheint in unserem neuen Buch! Und es lässt sich fast alles wunderbar vorbereiten, eine Suppe und das Boeuf können Sie auch sehr gut einfrieren! Dazu serviere ich verschiedene Brotsorten!
Laden Sie auch mal wieder Freunde, Freundinnen, liebe Bekannte oder Familie ein und genießen Sie einen Nachmittag/Abend gemeinsame Zeit!
Gehen Sie achtsam und bewusst durch die Weihnachtszeit und genießen Sie es!

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Weihnachten, kuschelige und harmonische Feiertage und ein schönes, friedliches und gesundes Neues Jahr!

Ganz herzliche Weihnachtsgrüße
Ihre Dagmar Backes

PS: Ein herzliches Dankeschön an „Blumendekorationen Mariola Seiff“ in Zornheim, die wie jedes Jahr für mich diese tolle Weihnachtsfloristik kreiert hat.

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

22. Oktober 2019

Der Herbst ist da….

Der Herbst ist da….

Und jedes Jahr auf`s Neue liebe ich es…die Nächte sind wieder kühl, der Wald leuchtet in den schönsten Farben und drinnen kann man wieder überall Kerzen anzünden…ich genieße diese Zeit, wenn man sich wieder mehr zurückzieht und mit einer schönen Tasse Tee im Garten den Blättern beim Herunterfallen zuschauen kann…das sind für mich wunderbare kleine Auszeiten!

Und natürlich darf auch drinnen ein wenig Herbststimmung nicht fehlen….

In zwei flache Holzgefäße einfach Zierkürbisse einlegen, vielleicht noch ein paar Blätter dazu und fertig…

Ich habe eine große Kiste sehr leckere Bio-Walnüsse geschenkt bekommen, die habe ich auf einen großen schwarzen Teller einfach mitten auf den Tisch gestellt…finde ich eine tolle Deko und immer wenn ich Lust darauf habe, setze ich mich mit dem Nussknacker dazu und „snacke“ ein paar Nüsse! Gesund und lecker

Auch schnell gemacht und sehr dekorativ…auf einen flachen Teller oder eine Platte Äpfel einfach streng geometrisch angeordnet, sind sie ein schöner Hingucker! Und wenn Sie mehrere davon auf dem Esstisch aufstellen, ein paar kleine Windlichter dazu und schon haben Sie eine schnelle Herbstdeko!

Herbst3

Auch mein großer Herbstkranz kommt wieder zum Einsatz… auf meinem großen Tabletttisch um das Windlicht gelegt…mag ich jedes Jahr wieder gerne!

Und hier noch eine schöne und schlichte Idee für den Gartentisch:

Zur Laterne ein paar schöne Übertöpfe mit Herbstblumentöpfen bestücken…passt auch auf einen kleinen Balkon- oder Terrassentisch!

Herbst5

Genießen Sie diese schöne Jahreszeit…und wenn es mal wieder in Strömen regnet: der Natur tut es nach dem heißen Sommer richtig gut!

Ich wünsche Ihnen einen goldenen Herbst

Herzlich

Ihre Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie DEKORATION, HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

12. Oktober 2019

Viel Hunger und wenig Zeit?

Hier eine Idee für ein schnelles, gesundes und leichtes Abendessen:

Garnelen mit Asia-Wok-Gemüse!

Das Gemüse gibt es in der Tiefkühltheke in vielen Variationen, habe ich immer im Tiefkühlfach!
Auch Garnelen habe ich immer vorrätig, hier achte ich auf sehr gute Qualität und umweltverträgliche Zuchtbedingungen! Ist zwar teurer, aber der Geschmack ist einfach deutlich besser und mein Gewissen auch!

Die aufgetauten (oder frischen) Garnelen mische ich mit Kräutern, etwas Knoblauch und einem guten kaltgepressten Olivenöl und lasse sie etwas marinieren.
Dann in einer separaten Pfanne anbraten, das Gemüse nach Packungsanweisung zubereiten, etwas Teriyaki- oder Sojasauce dazugeben, auf einen Teller geben und die gebratenen Garnelen darauf legen.

Guten Appetit!

Von admin in der Kategorie HOME, REZEPTE erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

11. Oktober 2019

Öfter mal was Neues…

Ich liebe es, Freude einzuladen und mit Ihnen einen schönen Abend zu verbringen…
Und ich muss gestehen, am meisten Spaß macht mir immer wieder die Tischdekoration!

Deshalb werde ich von nun an in loser Folge eine Deko-Idee für Euch präsentieren…ich verwende immer ein neutrales, klassisches weißes Geschirr, weil es sich so universell einsetzen lässt, der Rest soll unkompliziert und unaufwändig nachzustylen sein….

Los geht es heute mit einem sehr modernen Tisch mit vielen schwarzen Elementen…beim Interieur liebe ich schwarz sehr und habe auch keine Scheu, mal eine komplette Wand schwarz streichen zu lassen!

Die geflochtenen Tischsets sind bei uns im Dauereinsatz, so auch hier…
Die schwarzen Servietten aus Stoff habe ich einfach geknotet auf die Teller gelegt…die kleinen Teller sind von Räder und dürfen bei mir bei keiner Tischdeko fehlen…Ich verwende Sie hier als Brotteller…
Den „Wow-Effekt“ erziele ich mit den farbigen Blumen in kleinen Flaschen, ganz exakt in einer Linie über den ganzen Tisch…

Wir begrüßen unsere Gäste immer gerne mit einem Glas Champagner im Stehen, dazu hatte ich einige „Kleinigkeiten“ auf einer großen Etagere angerichtet…jeder kann sich nach Herzenslust bedienen und ich habe Zeit für meine Gäste, denn das lässt sich gut vorbereiten…hier habe ich das Blumenthema noch einmal aufgenommen, um eine optische Verbindung zum Tisch herzustellen!

Von admin in der Kategorie HOME, TISCHDEKORATION erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

3. Juli 2019

Jetzt ist aber richtig „Summertime“

…und da habe ich absolut keine Lust am Herd zu stehen und in Pfanne oder Töpfen zu rühren!
Geht Ihnen das auch so?
Hier ein paar meiner „Hitze-Gerichte“ als Inspiration:
Ein paar leckere Anti-Pastis ganz nach Vorliebe und Geschmack in kleine Schälchen verteilen, dazu serviere ich in hauchdünn aufgeschnittene Schinken z.B. Serrano, Parma oder Patanegra, ein wenig Fenchel- oder Trüffelsalami, dazu ein frisches Baguette oder Ciabatta und ein schönes Glas Wein oder eisgekühlten Champagner und raus auf den Balkon oder die Terrasse!


Ist zwar keine neue Idee, aber ein von uns immer noch geliebter Klassiker:
Melone mit Parmaschinken…perfekt für heiße Sommerabende! Ich lege die Melone einige Stunden vorher in den Kühlschrank, und serviere Sie dann aufgeschnitten mit dem Schinken auf einer Platte oder einen großen Teller, etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber und fertig!

Lassen Sie sich nicht von dem Gejammer über die Hitze anstecken, genießen Sie den Sommer…

Alles Liebe und viele schöne laue Sommerabende wünscht Ihnen herzlich
Ihre
Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie HOME, REZEPTE erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare