28. Oktober 2020

…und plötzlich war es Herbst!

…und plötzlich war es Herbst!

In diesem ungewöhnlichen Jahr war für mich auch der Wechsel der Jahreszeit anders als sonst!

Eben noch strahlender Sonnenschein und abends noch angenehm zum Draußen-Sitzen und am nächsten Tag war der Herbst da mit Nebel, Herbstlicht und deutlich kälter!

Aber ich liebe den Herbst sehr und freue mich, auch innen wieder herbstlich zu dekorieren…

So kommt mein schöner Beerenkranz wieder auf die Vitrine und davor eine schöne Glasvase, die ich mit Zieräpfelchen und Kastanien gefüllt habe..

Ein Tablett auf dem Esstisch habe ich mit 2 großen LED-Kerzen bestückt, die wunderschönes Licht geben (Kerzen sind von Nordstil-Dekoration Imke Riedebusch, sie hat wunderschöne Sachen, keine Werbung, selbst gekauft!) dazu Kastanien, einige Herbstblätter und eine schönes Stück Baumrinde – fertig ist eine stimmungsvolle Tischdekoration!

Die wunderbare Holzschale (ebenfalls von Nordstil, selbst gekauft) habe ich mit einer großen 3-Docht-Kerze und meinem geliebten Herbstkranz verändert…

Die großen Standwindlichter bekommen mit (künstlichen) Pilzen eine Herbststimmung…

Und natürlich freue ich mich auch über die wunderschönen Hortensien auf dem Gartentisch…

Ich wünsche Ihnen/Euch allen trotz der Umstände einen schönen Herbst! Bitte bleiben Sie alle gesund!

Ganz herzliche Grüße

Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie DEKORATION, HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

16. September 2020

Mein neues Projekt: „Pimp my Waschkeller“

Mein neues Projekt: „Pimp my Waschkeller“

Einen wunderschönen guten Tag, heute möchte ich Ihnen gerne ein neues Renovierungs-Projekt vorstellen, was ich vor kurzem realisiert habe! Es handelt sich um einen Waschkeller bzw. Hauswirtschaftsraum, dessen Optik die Hausbesitzer schon lange gestört hatte…

Hier einige „Vorher-Fotos“:

Dann ging es los: Wir haben die Wände komplett verkleidet und mit einigen Revisionsklappen versehen, um auch weiterhin an Zähler und Sperrhähne zu kommen…

Die Decke wurde komplett abgehängt und mit Spots versehen, um auch die optimale Beleuchtung dort zu haben, wo sie gebraucht wird…Die Rohre und Leitungen, die nicht unter der abgehängten Decke komplett verschwinden konnten, wurden verkleidet…

Das Fenster wurde ersetzt, ein neuer Spülenschrank wurde aufgestellt und für die beiden Geräte haben wir Unterschränke gewählt, die zu den Geräten passen und um eine gute – und rückenschonende – Arbeitshöhe zu bekommen…Da die Unterschränke eine Schublade haben, gewinnen wir außerdem eine Menge Stauraum!

Die Arbeitsplatte zum Zusammenlegen der Wäsche wurde durch einen großen Tisch ersetzt, unter dem auch die Wäschesortierwagen ihren Platz finden.

Von der ersten konkreten Planung bis zur Fertigstellung dauerte es ca. 13 Arbeitstage!

Hier die „Nachher-Fotos“:

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Anschauen der Fotos!

Bitte bleiben Sie gesund und passen gut auf sich auf!

Ganz herzliche Grüße

Ihre Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

6. Juli 2020

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe sehr, es geht Ihnen trotz der schwierigen Umstände gut und Sie und Ihre Lieben sind gesund!
So viel Richtiges und Falsches, Positives und Negatives ist schon zum Thema Corona gesagt worden, dass ich heute dieses Thema mal ganz beiseite lasse und stattdessen ein paar schöne sommerliche Deko-Ideen zeigen möchte, die uns auf andere Gedanken bringen und gute Laune machen!
Ich habe das Thema „Sommer und Meer“ aufgegriffen und hier z.B. den Kranz in der schönen Holzschale, den Sie schon in der Osterdekoration gesehen haben, umgestaltet!
Die Schale und der Kranz ist von der wundervollen Imke Riedebusch bzw. ihrem Shop „Nordstil-Dekoration“, sie hat so kreative Ideen und einen tollen Online-Shop! (Keine bezahlte Werbung, alles selbst gekauft)

Ich habe große und kleine Muscheln um eine große Dreidocht-Kerze dekoriert, das schwarze Band und das grobe Tau habe ich übernommen.
Das Thema habe ich auch in meinen beiden großen Windlichtern bzw. Säulen fortgeführt, hier tummeln sich große und kleine Fische (ebenfalls von Nordstil-Dekoration) in den Gläsern, dazu Muscheln und grobes Tau (Nordstil-Dekoration) zwischen die Kerzen und fertig! An grauen Sommertagen wie im Moment mag ich es gerne, wenn schon im Eingangsbereich ein paar Kerzen leuchten am Nachmittag!

Auch auf dem Küchentresen habe ich ein kleines schwarzes Tablett und 2 kleine Windlichter drapiert dazu ein kleines Gesteck von „Fleurs de Paris“ – das habe ich geschenkt bekommen – lieben Dank an Barbara!

Beim gemütlichen und ausgiebigen Wochenend-Frühstück brauche ich schon immer ein wenig Kerzenlicht, egal ob Sommer oder Winter, das gehört bei uns einfach dazu!
Dazu habe ich ein schwarzes Tablett mit etwas weißer Muscheldekoration und drei dicken Kerzen auf den Tisch gestellt, einfach und doch sehr stimmungsvoll!

In diesen schwierigen Zeiten muss man es sich einfach zu Hause schön machen! Und genießen Sie den Sommer – wo auch immer Sie sind!

Passen Sie gut auf sich auf, lassen Sie es sich gutgehen und bleiben Sie bitte gesund!

Herzliche Grüße
Ihre Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

10. April 2020

Guten Morgen,

die Natur entschädigt uns gerade so wunderbar für diese schwierige Zeit! Versuchen Sie bitte, sich Ihre Zuversicht nicht nehmen zu lassen! Ich wünsche Ihnen allen – trotz allem – ein schönes und sonniges Osterfest, lenken Sie den Blick auf das, was in Ihrem Leben wirklich wichtig ist und

ein schönes und sonniges Osterfest, lenken Sie den Blick auf das, was in Ihrem Leben wirklich wichtig ist und

Passen Sie alle gut auf sich auf und bleiben sie gesund!

Herzliche Grüße Ihre Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

1. April 2020

Ich glaube, aus mir wird nie eine richtige Bloggerin!
Jetzt habe ich noch das Weihnachtsthema auf der Website und draußen ist es bereits Frühling… Peinlich, peinlich!

Aber heute möchte ich Sie mit ein paar Zeilen wieder herzlich grüßen!
Ich hoffe und wünsche es mir, dass Sie alle gesund sind und es auch bleiben und es Ihnen gelingt, gut und gelassen mit den – notwendigen – Einschränkungen unseres Lebens fertig zu werden. Vielleicht gelingt es uns durch diesen Virus und diese weltweite neue und schwierige Situation, unser Leben miteinander mal neu zu überdenken und auch für uns selbst zu überlegen, was wirklich im Leben zählt und wir dadurch auch wieder ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass wir als Gemeinschaft viel mehr bewegen können und dass uns Hass überhaupt nicht weiter bringt! Trotz aller Einschränkungen, versuchen Sie den kommenden Frühling bewusst wahrzunehmen, gehen Sie, wenn Sie können, ein wenig raus, egal ob auf den Balkon, der Terrasse oder anderswo und halten Sie die Nase ein wenig in die Sonne, das können wir alle nach diesen grauen Monaten gut gebrauchen. Passen wir alle gut aufeinander auf, halten wir uns an die Regeln, gehen wir respektvoll miteinander um und helfen unseren Mitmenschen, wird diese Pandemie am Ende vielleicht dazu führen, dass es wieder ein wenig menschlicher zugeht und das würde uns allen gut tun!
Und ich danke von Herzen all denen, die alles geben, um diese Situation in den Griff zu bekommen, all die Ärzte, Krankenhauspersonal, die Mitarbeiter in den Supermärkten usw.!

Und ich meine es ganz aufrichtig wenn ich sage:
Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare