19. Dezember 2018

Jedes Jahr aufs Neue….

Jedes Jahr aufs Neue….

So ab Mitte November werde ich langsam von Advents-Vorfreude erfasst…ich gehe schon mal in den Keller, schaue in meine Weihnachtskisten und überlege, wie ich in diesem Jahr meine Dekoration gestalte…ich habe alles an Weihnachtsdekoration in großen Kisten aufbewahrt, die ich dann einzeln aus dem Keller hole und auspacke…

Element 4

Und dann geht es los…viele Dekorationsartikel haben jedes Jahr ihren festen Platz, aber ich stelle auch oft um, so sieht es immer wieder anders aus…

Auch dieses Jahr hat dieses Rentier (oder was immer es ist) wieder seinen Stammplatz auf dem Gartentisch bekommen, dazu habe ich 3 kleine Bäumchen dekoriert, die mit einer Lichterkette und vielen Tannenzapfen sofort Weihnachtsstimmung verbreiten…eine große Laterne mit ein paar Kugeln und Sternen dazu und fertig…

Hier eine nette Idee, die nicht viel Aufwand macht:
„Mein portabler Weihnachtsteller“
Auf ein kleines Tablett habe ich 3 Papierwindlichter gestellt, dazu ein paar Tannenzapfen, Kugeln und Orangenscheiben…

Element 5

Egal ob ich am Schreibtisch sitze, im Wohnzimmer oder in der Küche, nehme ich das Tablett einfach mit und genieße die schöne Lichterstimmung.

Element 6

Eine schöne Tradition ist es für mich, jedes Jahr in der Adventszeit Freundinnen zum Adventstee einzuladen…dieses Thema werden Sie auch in meinem neuen Buch wieder entdecken…
Dieses Mal habe ich die Tafel komplett in grau dekoriert…grauer Läufer, Kugeln, kleine Silbersterne und viele Windlichter dazwischen, graue Leinenservietten mit einem grauen Holzstern runden das Ganze schön ab…dazu gibt es wie jedes Jahr einen winterlich duftenden Apple-Crumble und später noch etwas Herzhaftes…alle Rezepte und Dekoideen kommen ebenfalls in mein neues Buch!

Element 8

Vor der Haustüre umwickele ich die Buchsbaumkugel mit einer (künstlichen) Tannengirlande, dazu kommt mein kleines Rentier, die Laterne wird mit ein paar Kugeln, Tannenzapfen und Orangenscheiben ebenfalls dekoriert…ich liebe, wenn es dämmrig wird, vor dem Haus die Laterne anzuzünden.

Diese beiden schönen Windlichter auf dem schwarzen Tablett dekoriere ich immer wieder jahreszeitlich neu…jetzt natürlich weihnachtlich mit Tannenzapfen, großen Zimtstangen, Kugeln und Orangenscheiben…

Element 9

Auch dieses wunderschöne Gesteck habe ich schon viele Jahre…dieses Jahr habe ich nur eine kleine Lichterkette drumherum gelegt, ein paar kleine Tannenzweige und dazu nur noch ein paar Tannenzapfen…

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

27. August 2017

Ausgetrickst….

 

Einen schönen guten Morgen an Sie alle,

ist das nicht schön, an lauen Sommerabenden draußen zu sitzen, bei Kerzenschein und mit netten Menschen?
Ich liebe es, lange im Garten zu sitzen und langsam am Himmel die ersten Sterne zu entdecken…

Aber geht es Ihnen auch so, dass die schönen Kerzen in den Laternen und Windlichtern blitzschnell zu einem großen Klumpen geschmolzen sind, weil es tagsüber zu warm wurde? Und man auch nicht jeden Abend daran denkt, die Kerzen in Sicherheit zu bringen?

Laterne

Hier habe ich eine gute Lösung für Sie:

Ich verwende zumindest in den Sommermonaten schlichte Kerzen im Glas!

So müssen Sie nicht mühsam den Kerzenwachs aus Laternen, Windlichtern und Gläsern wieder entfernen…

In diesem Sinne noch viele schöne Sommerabende bei Kerzenschein

Herzlichst

Ihre Dagmar Backes

Von admin in der Kategorie DEKORATION, HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

20. Dezember 2016

Was an Weihnachten nicht fehlen darf….

Was an Weihnachten nicht fehlen darf….

Auf keinen Fall fehlen darf bei uns an Weihnachten: viele Kerzen und Lichterketten, die eine schöne vorweihnachtliche Stimmung verbreiten!

riffelsadvent-430
Der große Buchsbaumbusch vor dem Haus bekommt ein Lichter-Netz übergestreift, die große Eisenlaterne vor der Haustür wird mit Tannenzapfen und einer großen Kerze dekoriert und bereits am Nachmittag angezündet, wenn es draußen grau und dämmrig wird.

Wenn Sie einen Kamin oder Ofen haben, denn Sie aber nicht oft nutzen, stellen sie einfach möglichst viele einfarbige Kerzen in unterschiedlichen Größen hinein, ergibt wunderschönes Licht und sieht sehr gemütlich aus!

Auch der richtige Raumduft ist für mich unverzichtbar; nehmen sie einige Orangen, spicken Sie diese mit Gewürznelken. Die legen Sie einfach auf einen oder mehrere kleine Teller oder in Schalen und verteilen diese in der Wohnung, riecht einfach herrlich nach Weihnachten!!
Und natürlich ganz wichtig ist die richtige Musik! An Weihnachten darf es gerne auch ein bisschen kitschig sein!

Ein großer Adventskranz ist ein absolutes Must-have für mich! Egal ob selbstgemacht oder gekauft, ob bunt oder edel in einer Farbe, ohne geht es nicht!

20161124_190756
Jetzt noch ein paar selbstgebackene Plätzchen, eine schöne Tasse Weihnachtstee und schöne Weihnachtsmusik und Weihnachten ist da!

Und natürlich ganz wichtig:
Der Baum: ob groß oder klein, echte Kerzen oder Lichterketten, puristisch nur mit Strohsternen und Äpfelchen oder üppig und bunt; ganz egal, gestalten Sie Ihren Baum immer mal wieder anders oder jedes Jahr gleich!. Lassen Sie auch die Kinder mal den Baum schmücken, drücken Sie ein Auge zu, wenn ihr Ehemann den „hässlichsten Baum der Welt“ anschleppt, machen Sie sich in diesem Jahr einfach mal keinen großen Stress damit!

Von admin in der Kategorie DEKORATION, HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

21. November 2016

Riffen

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen, beim alljährlichen Sommerfest im
Weingut Riffel bei der Dekoration behilflich zu sein.

Das wunderschöne Weingut liegt in Rheinhessen und die Weine dieses Weingutes sind vielfach prämiert und wirklich außergewöhnlich gut!

Für die Dekoration hatte sich die Inhaberin Naturtöne gewünscht, so wie auch das neugestaltete Logo des Weingutes diese Farben enthält. Die Tische wurden mit 2erlei Glasvasen bestückt, die mit Gräsern und kleinen Olivenzweigen gefüllt wurden, in die Gläser kam etwas Sand, um eine bessere Standfestigkeit zu bekommen.Der große Weinstand im Innenhof hat bei der Dekoration ebenfalls diese Farben wieder aufgenommen, hier wurden wunderschöne Lampions in unterschiedlichen Tönen und Größen verwendet, große Windlichter mit Holzfassstückchen befüllt und dazu große Kränze aufgestellt. An die Seitenteile wurden kleine Kränze gesteckt, dazu Glasröhrchen mit Olivenzweigen und ein breites schimmerndes Band als Grundlage befestigt.
Ebenfalls auf den langen Tischen hatten die fleißigen Helfer kleine Papiertüten mit dem Logo des Weingutes gestempelt, darin waren kleine Windlichter, die abends angezündet wunderschönes weiches Licht spendeten.Für die Biergartentische hatte Frau Riffel extra farblich perfekt abgestimmt Hussen anfertigen lassen, die das ganze Ambiente sehr edel wirken ließen.

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

24. Oktober 2016

Blickfang im Garten

Hier ein schöner Blickfang für den Garten:

herbst2016

Eine kleine Gartenbank wird an kühlen Herbsttagen zum Blickfang mit leuchtend orangefarbenen Kissen, das kleine Tablett wird mit Kerzen und Kastanien bestückt, dazu noch eine kleine Laterne,
fertig ist eine kleine „Herbststimmung“

img_8840

Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Herbstzeit

Von admin in der Kategorie DEKORATION, HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , ,
Keine Kommentare