19. Dezember 2019

Ich liebe Weihnachten

Ich liebe Weihnachten

Jedes Jahr aufs Neue liebe ich diese ganz besondere Zeit;
Nicht nur, dass man bei der Dekoration aus dem Vollen schöpfen kann, nein es ist auch die Zeit, sich wieder ein wenig darauf zu besinnen, worauf kommt es mir wirklich an im Leben?
Es ist für mich auch die Zeit, wieder liebe Menschen zu einem Adventstee einzuladen, das ist schon eine feste Tradition geworden, denn Zeit miteinander zu verbringen, ist das schönste Geschenk, was man machen kann (finde ich)…

Es gibt – alle Jahre wieder – einen Weihnachtstee, einen Rotweinpunsch, mein winterliches Apple-Crumble (Rezept erscheint in unserem nächsten Buch) und in diesem Jahr habe ich zum 1. Mal selbst Zimtschnecken gebacken, die köstlich waren! Abends gibt es noch etwas Herzhaftes.

In diesem Jahr gibt bzw. gab es eine Paprikasuppe und dann ein Boeuf Bourgignon…ich liebe Schmorgerichte, sie passen perfekt in die Winterzeit – auch dieses Rezept erscheint in unserem neuen Buch! Und es lässt sich fast alles wunderbar vorbereiten, eine Suppe und das Boeuf können Sie auch sehr gut einfrieren! Dazu serviere ich verschiedene Brotsorten!
Laden Sie auch mal wieder Freunde, Freundinnen, liebe Bekannte oder Familie ein und genießen Sie einen Nachmittag/Abend gemeinsame Zeit!
Gehen Sie achtsam und bewusst durch die Weihnachtszeit und genießen Sie es!

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Weihnachten, kuschelige und harmonische Feiertage und ein schönes, friedliches und gesundes Neues Jahr!

Ganz herzliche Weihnachtsgrüße
Ihre Dagmar Backes

PS: Ein herzliches Dankeschön an „Blumendekorationen Mariola Seiff“ in Zornheim, die wie jedes Jahr für mich diese tolle Weihnachtsfloristik kreiert hat.

Von admin in der Kategorie HOME erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare

20. Dezember 2016

Schneller Apfelpunsch

Schneller Apfel-Punsch

apfel
Zutaten:
0,75 l Apfelsaft naturtrüb
1-2 EL brauner Zucker
1/2 unbehandelte Zitrone
1/2 Vanilleschote
1 Nelke ganz
1 kleine Stange Zimt


Zubereitung:
In einem großen Topf den Apfelsaft langsam erhitzen.
Zitrone heiß abwaschen, halbieren und in möglichst dünne Scheiben schneiden, zum Apfelsaft in den Topf geben.
Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen, Schote und Vanillemark beides zum Apfelsaft geben, ebenso den Zucker, Nelke und die Zimtstange. Das Ganze bei geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.
Die Gewürze entfernen und heiß servieren.

Von admin in der Kategorie HOME, REZEPTE erstellt.
Tags: , , , , , , , , , , ,
Keine Kommentare